Werden Sie selbst kreativ

Freude am Schreiben & Sehen mit der Kamera

Schreiben tut gut

Schreiben kann viel Freude machen sowie Einsichten über sich selbst und Klarheit für die eigene Situation hervorbringen. Es tut gut für sich selbst zu schreiben, ohne äußere Anforderungen und formale Ansprüche. Kleine Impulse helfen dabei loszulegen und das Schreiben für sich zu nutzen. Dabei unterstütze ich Sie genauso, wie bei anstehenden Projekten, bei denen Sie nach dem richtigen Ton suchen. Kreatives und freies Schreiben hilft auch im beruflichen Umfeld, Schreibblockaden zu meistern und sich mit dem schriftlichen Ausdruck wohler zu fühlen.

Sehen was ist

„Die Kamera ist ein Instrument, das einem beibringt, wie man ohne Kamera sieht“, so hat es die amerikanische Pionierin der Dokumentarfotografie Dorothea Lange sinngemäß einmal ausgedrückt. Im Zentrum der Fotografie steht das Sehen. Wenn ich durch die Strassen spaziere, meldet sich automatisch mein innerer Betrachter mit seiner umfassenden  Wahrnehmung. Etwas zieht mich in seinen Bann, weil es mir so schön, berührend oder einzigartig erscheint, dass ich es unbedingt festhalten will. Mit der Kamera versuche ich dann, diesen Moment, Mensch oder Gegenstand genauso einzufangen, wie ich ihn wahrgenommen habe. Licht und Linien helfen dabei, meine Perspektive zu verdeutlichen. Fotografie ist ein Weg, sich selbst besser kennen zu lernen und die eigene Sicht auf das, was einen umgibt, zu entdecken. Erfahren Sie mehr darüber

Sie möchten ein Schreibtraining oder am Fotoworkshop teilnehmen?

oder hier

©2020 Christian Straub. Impressum / Datenschutz